Alle unter Nervensystem verschlagworteten Beiträge

Doshas – die Funktionsprinzipien

Der Begriff Dosha kommt aus dem Sanskrit und wird auch mit >>Unreinheiten<< oder >>Störer<< übersetzt. Es ist eine Sammelbezeichnung für die 3 wichtigsten psycho-physiologischen Funktionsprinzipien des Körpers. Diese Bioenergien oder Kräfte ( Vata, Pitta und Kapha) sind in der Lage, bestimmte Eigenschaften und Funktionen im Körper hervorzurufen sowie im Aufbau spezifisch zu steuern.

Ganzheitlich in Balance: Mit Entspannung zu mehr Leistung

Unser Leben ist in den großen Rhythmen der Erde eingebettet. Es gibt den Wechsel von Tag und Nacht, Ebbe und Flut, die Jahreszeiten sowie Geburt und Tod. Es ist ein ewiger Kreislauf von Entstehen und Vergehen. Auch unsere körperlichen Vorgänge und Verhaltensweisen sind rhythmisch. Dazu gehört die Atmung und der Herzschlag, aber auch Anspannung und Entspannung.